Neuzugänge: 01. – 08. Oktober 2010

So, nun da ich endlich Zuhause im Saarland bin, wo auch bequeme Möbel sind… konnte ich dann mal meine Neuzugänge abgreifen. :)

Zuerst einmal kam da ein Amazon Päckchen. Da meine Eltern wussten, dass ich nichts bestellt habe, haben sie es einfach aufgemacht und mir gleich per Telefon verraten, was drin war… menno! Dabei sollte doch Kossis Buchwahl für mich ein Geheimnis bleiben!
Trotzdem möchte ich mich nochmal tausendfach bei Kossi für das Buch und vor allem den „Blog des Monats“ bedanken!!
Bin jetzt schon total gespannt auf das Buch und werde schauen, dass ich es in Bälde lesen kann. Zur Zeit geht’s bei uns auf der Arbeit rund, sodass ich Abends auch nicht so wirklich viel zum Lesen komme, zumal ich jetzt sowas wie „kochen“ und „putzen“ machen muss, was ja vorher meine Mutter übernommen hat. Aber das Buch lieg recht weit oben auf dem SuB, fast direkt nach den Rezensionsexemplaren. :)

Dann kam noch ein Buch, dass ich bei Tines Bücherwelt gewonnen habe, als ich eine Frage für Jeanine Krock eingesandt habe. Ich habe mich total gefreut, als ich endlich die Amazon-Verpackung abgemacht hatte, in die die Büchersendung eingepackt war und da so putzige Flügelchen dranhingen! Soooo süß! Und dann schlägt man das Buch auf und dann ist es auch noch persönlich signiert! *dahinschmelz*
Mein ERSTES signiertes Buch (mal von dem aus der Grundschule abgesehen, das wollte ja eigentlich mehr meine Mutter), das ich auch auf jeden Fall mit einem Ehrenplatz im Regal stellen werde – sobald ich Regale habe. *lach*

Und dann hat die Post es endlich mal geschafft mein Rezensionsexemplar zu liefern! Ich bin begeistert! Jetzt muss ich nachher mal schauen, wie weit die leserunde bei dem Buch schon ist, vielleicht steige ich da dann gerade ein. Morgen ist ja auch Lesenacht. Mal sehen, wie viel ich da so schaffe zu lesen, von Kossi fehlt mir ja nicht mehr viel. :)

Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar geht an Frau Blümcke vom .

Dann hatte ich noch eine tolle Buchhandlung in Bad Godesberg gefunden, ganz nahe der U-Bahn Station. Und die hatten doch tatsächlich „The Immortals 1“ im Regal stehen. Da ich das Buch schon länger haben wollte und es dank großer Schrift und kurzen Kapitel vor allem für meine recht kurzen U-Bahn-Fahrten geeignet ist, habe ich es dann äh…. gekauft. Jaaa, ich weiß, ich sollte und wollte nichts mehr kaufen… aber bald sollte ja wieder Geld kommen… und…. ach wieso rechtfertige ich mich eigentlich? Ich hab das erste mal was als Bonnerin gekauft. In Bonn. Punkt.

Advertisements

2 responses to “Neuzugänge: 01. – 08. Oktober 2010

  • kleinbrina

    „The Immortals“ ist so eine tolle Buchreihe. Mit der wirst Du ganz viel Spaß haben :)
    Zwar wollte ich den ersten Teil damals schon nach ein paar Seiten in die Ecke schmeißen, das durchhalten lohnt sich aber.

    Freue mich schon tierisch auf den 5. Band, der im November erscheint.

  • Lariel

    Ja? Puh, gut zu wissen, habe nämlich schon ein paar kapitel gelesen, aber eher die Verzweiflung als die Begeisterung verspürt. Ich wollte aber mal noch weiterlesen, der erste Band ist generell ja nicht so gut bewertet bei Amazon, wie die Folgebände. :)
    Danke also für den Tipp! Werde dann doch die Zähne am Anfang ein wenig zusammenbeißen und mich durchquälen ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: