Leserunde: Tage wie diese

Merkt ihr eigentlich, dass ich mich vor den Rezis drücke? Dafür versuche ich euch  jeden Tag einen anderen Happen vorzuwerfen. Aber zur Zeit ist es einfach etwas stressig. Und Rezensionen schreibt man lieber in Ruhe.
Dennoch gibt es etwas, das ich euch heute noch ans Herz legen möchte.

Besser gesagt legt mir Frau Blümcke vom ArenaVerlag immer „Tage wie diese“ ans Herz. Ich habe es mir sogar bereits gekauft, aber es nie begonnen… Schande über mein Haupt.
Das soll sich aber nun ändern, denn gemeinsam mit Bettina (stories48) und Anne (catbooksblog) und hoffentlich noch einigen von euch möchte ich das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen!

Die Leserunde startet am 6. Dezember und geht so lange, bis eben alle fertig sind.
Dabei sollen die drei Kurzgeschichten auf Bettina und Anne im Blog je besprochen werden. Folgende Aufteilung:
1. Geschichte: stories48
2. Geschichte: catbooksblog
3. Geschichte: stories48
Wir freuen uns über jeden, der mit uns lesen und diskutieren möchte!

Advertisements

4 responses to “Leserunde: Tage wie diese

  • Miss Bookiverse

    Ich hab das Buch letzten Monat gelesen, werde mich also sicher an den Diskussionen beteiligen :)

    • Lariel

      Na das ist ja schön! :-) Freue mich schon sehr darauf, wieder an einer Leserunde teilzunehmen, so ganz ohne Zeitdruck. Da bei Bella immer schon die folgenden Runden anstehen und Bella die Bücher wohl mit Messer und Gabel zum Abendessen verspeist, komme ich da einfach nicht nach… :(
      Aber so ist es schön ungezwungen. Und Buchkolumne meinte ja, es sei die perfekte Winterlektüre (wobei das Cover ja eher herbstlich wird, finde ich :D)

      • Karla

        Ja, das meine ich, das Buch passt perfekt zu der Jahreszeit, gerade wo es jetzt so schön kalt und verschneit ist! ;-) Wünsche euch viel Spaß bei der Leserunde, kucke auch mal rein, wenn Zeit bleibt!
        LG Karla

      • Miss Bookiverse

        Ja, mich erinnert das Buch auch eher an Herbst, wegen der Blätter. Aber man kann sich ja den Glitzer als Schneedecke vorstellen. Der Verlag hat das Cover extra nicht so komplett nach Winter und Weihnachten aussehen lassen, weil sie es gern das ganze Jahr über verkaufsfähig machen wollten :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: