Ich höre: Wie Zuckerwatte mit Silberfäden. Die erste Kollektion

Eigentlich habe ich Bartimäus gestern schon beendet und die ersten zehn Minuten dieses Hörbuchs schon gehört, aber ich war mitten in der Lesenacht, die ich nahezu alleine bestritten habe und habe deswegen vergessen hier zu posten.
Ich glaube das Hörbuch habe ich mir vor allem wegen der Stimme von Nana SPier ausgesucht… :D

Nonie, Edie und Jenny leben im kreativen Zentrum der quirligen Metropole London. Jenny hat gerade ihren ersten Film gedreht, die Überfliegerin Edie visiert einen Job bei den Vereinten Nationen an – und Nonie interessiert sich vor allem für eines: Mode. Mitten hinein in diesen Wirbel aus Vintage-Shops, Models, Couturekleidern und Red-Carpet-Auftritten platzt ein Aschenputtel in Elfenflügeln und Tutu. Elizabeth, genannt Krähe, kann zwar nicht besonders gut lesen, dafür aber sind ihre Modeentwürfe sensationell. Eine steile Karriere beginnt, die jedoch einen ernsten Hintergrund hat…

Wie Zuckerwatte mit Silberfäden
Die erste Kollektion
Sophia Bennett
gelesen von: Nana Spier
4 Stunden 49 Minuten
(gekürzt)

{HÖRPROBE}

Advertisements

2 responses to “Ich höre: Wie Zuckerwatte mit Silberfäden. Die erste Kollektion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: