[Tage vergehen] KW05/2011

Oh je, wie schnell die Zeit vergeht. Und dank Stress auf der Arbeit komme ich irgendwie auch nicht wirklich dazu mal entspannt meine Rezensionen zu verfassen. :(
Woran ich erkenne, dass schon wieder eine Woche rum ist: hier liegen unglaublich viele neue Bücher rum… *seufz* Ich werde es mir jetzt ganz fest vornehmen: KEINE Neuzugänge mehr. Was noch auf den SuB kommt ist Panem und die Landkarte der Zeit. Davon wird aber pro Monat höchstens eins gekauft…. So!
Büchersendungstechnisch ging’s hier übrigens rund! Aber da die Bücher alle nicht für mich, sondern für EUCH sind, zählen die ja nicht. :)

Zuerst einmal habe ich auf den Rat von einigen Bloggerkollegen auf Twitter gehört und mir zwei Serien bestellt: Bones und True Blood, jeweils Season 1. Habe noch nicht reingeschaut, weil ich noch Gilmore Girls am gucken bin, freue mich aber schon auf beide Serien. (Hach ich LIEBE Serien einfach *-*)
Erinnert mich daran, dass ich mal wieder ein paar Serien von Anfang bis Ende gucken wollte: Veronika Mars, Desperate Housewives, Gossip Girl,…. Ach und ich sollte mal bei dieser Movie Challenge mitmachen, das wär auch was für mich! Habe sogar schon einen Punkt dafür erfüllt… Veronika beschließt zu sterben gelesen & gesehen!
Aber ich schweife ab…

Es ist wirklich ein Laster… diese bösen Bücher!
Aber als ich am Montag total gefrustet war, hab ich mir noch zwei ArenaThriller für meine Challenge gegönnt. Einmal Sommernachtsschrei von Manuela Martini und Aschenputtelfluch von Krystyna Kuhn.
Dann erreichte mich der fünfte House of Night, auf den ich mich total freue! Aber erstmal muss ich Splitterherz fertig!
Á propos Splitterherz. Scherbenmond hatte ich bei Bella im Forum gewonnen für die Leserunde. Das ist auch bei mir ingetrudelt und ich habe mich echt wieder in die Aufmachung dieser Bücher verliebt….!
Tja, dann dachte ich, gut, ich hab die Woche schon vier neue Bücher bekommen. Habe nicht viel Geld ausgegeben, jetzt reichts…
Dan bin ich aber nach Bonn, weil ich noch etwas kaufen wollte. Im Bücherhof bin ich für 4€ über Carlos Ruiz Zafrón’s „Der Schatten des Windes“ gestoßen… okay, das war echt ne magere Ausbeute, also bin ich zurück zum Bahnhof, wollte gerade zum Zug und was sehe ich da? Meine Stammbuchhandlung SCHLIEßT!!! Das ist jetzt schon die ZWEITE! Erst Weltbild, jetzt die. Und das, seit diese total pompöse, viel zu große , unübersichtliche und mit Leuten vollgestopfte neue Thalia Filale aufgemacht hat….
Auf alle Fälle bin ch rein, weil „20% auf alles“ lockt dann doch. Die Taschenbücher habe ich einfach alle mal links liegen lassen und habe mir noch Nachtseelen von Olga (<3) und Sayuri von Carina Bargmann mitgenommen. Ich sag euch nur eins: die Landkarte der Zeit ist nicht wirklich viel billiger als die beiden Büche zusammen gekostet haben…!

Lesetechnisch siehts auch nicht soooo tolle aus. Ich hab sehr viel gearbeitet und lange, weil immer ungeahnte Probleme auftraten. Aber Flammenkuss habe ich beendet! Und Splitterherz ist auch schon zu einem drittel gelesen! Ich hoffe, dass nächste Woche endlich mal wieder alles entspannter ist und ich immer mal etwas früher nach Hause kann, schnell kochen & zum lesen übergehe… Ich will doch endlich wissen, was Colins Geheimnis ist!!!!!! :O

Advertisements

9 responses to “[Tage vergehen] KW05/2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: