Neuzugänge: KW #32 2012

Auch wenn ich diese Woche so richtig auf Kriegsfuß mit der Deutschen Post stand, haben mich ein paar neue Bücher erreicht:

Schloss der Engel von Jessica & Diana Itterheim
Verliebt in einen Racheengel Lynn wird von ihren Eltern auf ein Internat geschickt und verirrt sich in eine Schule für angehende Schutzengel. Hier begegnet sie Christopher, einem Racheengel. Nach anfänglichen Reibereien verliebt sich die sechzehnjährige Internatsschülerin in den zunächst anmaßenden und allzu selbstgefälligen Mister Perfect, der ihr die kalte Schulter zeigt. Doch Lynns Erscheinen in Christophers Welt weckt nicht nur sein, sondern auch das Interesse der anderen, der gefährlichen Seite des Universums der Engel. Zwei mächtige Wesen, die Totenwächterin und ein dunkler Wächterengel, verstricken sie bei ihrem diabolischen Kampf um Einfluss und Macht in ihr unheilbringendes Spiel. Und Christophers Entscheidung, Lynn vor beiden zu schützen, verlangt mehr von ihm, als er bereit ist zu geben. Ebenso spannend wie poetisch – die Geschichte eines jungen Mädchens und ihrer überirdischen Liebe.

Wenn es dunkel wird von Manuela Martini
Melody und ihre Freunde wollen einfach nur entspannte Sommerferien an der französischen Mittelmeerküste verbringen. Doch die zunehmende Hitze und unausgesprochene Gefühle zwischen ihnen heizen zusehends die Stimmung auf. Es kommt zur unausweichlichen Katastrophe – ein Jugendlicher stirbt. Mel weiß: Nur wenn sie alle schweigen, wird niemand die Wahrheit je erfahren.

Der Tag an dem meine Schwester zur Dämonin wurde von Olga A. Krouk
Als Zarah eine geheime Aktion zur Rettung einer menschlichen Familie durchführt, weiß sie, dass sie mit dem Feuer spielt. Denn wenn ihre Organisation herausfindet, was sie tut, gibt es Ärger. Diesmal endet ihr Kampf im Desaster: Ein dunkles Wesen raubt das Herz der Mutter und Ash, Zarahs dämonischer und einziger Freund, verschwindet spurlos. In einer Welt, in der die Membran zerstört wurde, die einst die dämonische Parallelwelt in Grenzen hielt, ist es besser, ein Dämon zu sein. Doch welches Geheimnis verbirgt Zarah und welches ihre menschliche Zwillingsschwester Enya?

Goldmarie auf Wolke 7 von Gabriella Engelmann
Marie schwebt auf Wolke 7, als sie einen Job im Laden Traumzeit ergattert. Traumhaft ist vor allem auch der Ire Dylan, den sie dort kennen lernt. Dann geschehen plötzlich viele magische Dinge, die Marie sich nicht erklären kann. Die mysteriöse Nives spinnt ihre Schicksalsfäden und im Leben von Marie und ihrer Stiefschwester Lykke ist bald nichts mehr, wie es einmal war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: